Beauty Favorites

IMG_5425Ihr Lieben! Euch steht eine Beauty-reiche Woche hier auf Blogwolke bevor. Ich habe mir die letzten Tage viele Gedanken über Make-Up & Körpergefühl gemacht und hab für euch erst einmal meine aktuellen Make-Up Favoriten rausgesucht. Ich will auch gar nicht weiter drumherum reden, sondern gleich mit meinem Highlight(er) anfangen.

IMG_5456
IMG_5458Lange habe ich mich mit günstigen Highlightern aus der Drogerie begnügt. Doch entweder waren mir die Glitzerpartikel zu grob, der Schimmer zu stark oder die Nuance zu dunkel. Nach schlaflosen Nächten, naja gut, sagen wir ein paar Stunden, auf Youtube, war ich überzeugt, dass der MAC Highlighter der einzig Wahre ist. Im Douglas angekommen, musste ich doch noch einmal schlucken. Mein Portemonnaie schrie „Neeein“, doch als ich ihn auf der Hand ausprobierte und noch einmal raus ins Tageslicht ging, war ich endgültig überzeugt. Es stimmt einfach alles. Leichter Schimmer, die Nuance passt sich dem Hautton an und nach mehreren Wochen als stolze Besitzerin kann ich euch versprechen, dass er auch nicht irgendwie komisch in Verbindung mit dem Make-Up wird. Und so wenig wie man braucht, hält er ja auch noch ein paar Jährchen. Eine lohnende Investition also 😉
MAC Highlighter – Lightscapade – 31,00€

IMG_5434
IMG_5438

In eine der fabelhaften Urban Decay Paletten zu investieren, gab meine Geldbörse allerdings noch nicht her. Doch am selben Tag entdeckte ich bei Douglas die Just Nude Lidschattenpalette von Youstar. Die Farben sind nahezu identisch mit der populären Urban Decay Naked 3 Palette und die Pigmentierung ist wirklich gut.

Youstar – Just Nude – 7,99€

IMG_5447
Als Base benutze ich momentan die „Eyeshadow Base“ von Manhattan (ca. 4€), glaube aber, dass es da noch Bessere gibt. Welche Base benutzt du und könntest mir empfehlen?
Sehr positiv überrascht haben mich die Lidschattenpinsel der Rossmann-Eigenmarke „For your Beauty“, die eine gute Farbabgabe haben, keine Härchen verlieren und sich gut reinigen lassen. Die Pinsel liegen preislich bei 3,50€.

IMG_5462
IMG_5469Mein Beauty-Shopping-Trip endete bei Kiko. Ich blieb bei den Mascara hängen, auch wenn ich eigentlich keine Neue brauchte. Aber erst einmal im Wahn, war ich nicht mehr zu stoppen. Ich fragte die Verkäuferin, welchen Mascara sie denn benutze.
Sie ging mit mir zur aktuellen Kollektion. Ich zwinkerte sie misstrauisch an und denk mir noch „Bei Mascara macht die mir nicht so schnell was vor“ und nehme die Bürste kritisch unter die Lupe. Gute Größe, nichts Außergewöhnliches, aber die Formel sei besser denn je. Also gebe ich der Sache eine Chance. Und sie hatte tatsächlich Recht. Kein Verklumpen oder verschmieren, präzise Trennung, auch nach mehrmaligem Auftragen und ein toller Schwung. Doch würde ich nicht unbedingt sagen, dass sie Volumen verleiht. Aber bei dem Ergebnis kann ich noch einmal drüber hinwegsehen. 😉
Kiko – Dawn till Dusk Volume Mascara – 8,90€

So viel zu meinen momentanen Make-Up Favoriten. Mitte der Woche lesen wir uns wieder 😉
Eure Vanessa <3

Schreibe einen Kommentar